Das Fahrradgeweih

Im unserem Hause wurde über viele Monate immer wieder die gleiche Diskussion geführt. Gio wollte unbedingt ein Geweih aufhängen. Angefangen hat es mit der Plüschwildsau, die wir bei einer Freundin gesehen haben. Vor Ort sah es lustig aus, aber zu Hause wollte ich so etwas doch nicht hängen haben. Zwischendurch gab es dann die Überlegung … Weiterlesen

Die neue Herausforderung

Abgesehen von meinen bevorstehenden Magisterprüfungen stand die letzte große Herausforderung schon seit Monaten hinter mir. Schwimmen habe ich vor zwei Jahren gelernt – zugegeben etwas später als andere, aber immerhin. Halbmarathon bin ich letztes Jahr zwei mal gelaufen und trainiere weiterhin mehr oder weniger regelmäßig. Es blieb also die dritte Disziplin vom Triathlon, die ich … Weiterlesen

21,0975 Köllemeter

Die Nummer 2 ist Realität! Am Sonntag bin ich zum zweiten Mal Halbmarathon gelaufen und es lief erstaunlich gut. Der Rausch hält zwar nicht so lange an, wie bei dem ersten Halbmarathon, aber beflügelnd war es allemal. Ich habe mich diesmal alleine auf der Strecke durchgekämpft und habe meinen treuen Motivator über seine Grenzen hinauslaufen … Weiterlesen

Die beste Droge

Ja, es ist vollbracht! Es hat Monate gedauert bis ich ans Ziel gekommen bin! Irgendwann im November des letzten Jahres war es nur ein lustiger Mitternachtseinfall. Jetzt ist es wahr! 21,0975 km bin ich gelaufen! Die letzten 5 km Hand in Hand mit meinem Partner, weil die Aufregung so groß war und wir so glücklich … Weiterlesen

15 in 105

15 steht heute für die Kilometer, die ich am Sonntag gelaufen bin! 105 für die Minuten, die ich dafür gebraucht habe! Das macht im Durchschnitt 7 min pro Kilometer…Ist kein Weltrekord, ist auch weit hinter dem Durchschnitt gut trainierter Läufer…Aber es war mein erstes mal und ist glatt gelaufen 😉 Besser als erwartet! Und es … Weiterlesen

Halbe Sachen sind auch große Sachen

So kurz vor dem Einschlafen fallen einem immer die besten Ideen ein. Das kennt bestimmt jeder! Ein Bekannter von mir hat sogar immer Stift und Blatt Papier neben dem Bett, um das Beste vom Besten halten zu können. Tja, was soll ich dazu sagen, meine Ideen kurz vor dem Einschlafen sind manchmal so unglaublich (das … Weiterlesen

Ein Fisch lernt schwimmen

Eigentlich bin ich meinem Sternzeichen sehr treu. Ich bin eine typische Fische Frau, wie es so schön heißt. Ungewollt erwische ich mich immer wieder, wie ich Charakteristika meines Sternbildes lese und staune. Es ist oft so als wäre es einzig und allein für mich geschrieben. Nur eins ist mir immer wieder in den Jahren entgangen. … Weiterlesen