My Valentine

Die Lager sind deutlich zu erkennen heute.

Die einen freuen sich –  sie haben heute einen Grund zur Romantik, sie wollen feiern, essen gehen, Herzchen überall sehen, Wärme verspüren und versprühen.

Die anderen halten nichts davon. Sie halten nichts von der Kommerzialisierung der Liebe. Oder sie ärgern sich über die erzwungene Romantik nach Kalender. Oder aber sie sind genervt, daran erinnert zu werden, dass sie niemanden/die falsche Person an ihrer Seite haben.

Was auch immer du für Gründe hast, diesen Tag zu mögen oder zu ignorieren… Lieben zu können ist eine Gabe. Und daran solltest du dich heute erinnern. Egal wie die Umstände! Egal, was du gerade (nicht) haben kannst oder (nicht) haben willst! Lieben zu können, Liebe zu geben, Liebe zu erkennen – es ist eine Gabe. Eine Gabe, die die Welt zu einem angenehmeren Ort macht. Also kauf keine Pralinen, geh nicht essen, trink keinen Wein, verschenke keine Blumen heute – wenn du es nicht möchtest. Aber erinnere dich daran, dass du lieben kannst! Ich tu es auch!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s