Unverbesserlich optimistisch

Neulich im Buchladen hat mich ein Titel angezogen, ohne dass ich mir vorstellen konnte, was sich dahinter verbergen kann. Schön, dass ich auf mein Bauchgefühl geachtet habe!!! „Der Club der unverbesserlichen Optimisten“ von Guenassia:

20120909-092749.jpg

„Das ist der Nachteil der Psychoanalyse, auch wenn man den Ursprung des problems kennt, löst man es nicht.“

„Ich befand mich in einer Zelle mit zwei anderen Russen, die den Grund ihrer Verhaftung nicht begriffen. Ich, so sagte ein Typ aus Kiew,ich bin fünf Minuten zu spät gekommen: man hat mich der Sabotage angeklagt. Und ich, erklärte ein Mann aus Nowgorod, war fünf Minuten zu früh: man hat mich der Spionage angeklagt. Und ich, hat Leonid versichert, ich bin pünktlich gekommen und man hat mich beschuldigt, meine Uhr im Westen gekauft zu haben.“

„Man kann die schlimmsten Qualen durchmachen, ohne dass irgend jemand es ahnt.“

„An dem Tag, an dem du das Gehirn benutzt, das du im Kopf hast, geht alles besser.“

„Lesen hat etwas Irrationales. Noch bevor man ein Buch gelesen hat, ahnt man, ob es einem gefallen wird oder nicht.“

„Und außerdem, irgendwann muß man ja anfangen, Anlauf nehmen, die Fäden zerschneiden, ohne Stützräder vorankommen, auf die Schnauze fallen, wieder aufstehen und von vorn anfangen.“

„Als Chruschtschow in New York bei der UNO-Vollversammlung ist, fordert er Kennedy zu einem Fahrradrennen heraus. Trotz seiner Rückenschmerzen kommt Kennedy als erster an. Die Prawda titelt: „Sowjetischer Sieg in New York: Chruschtschow zweiter, Kennedy vorletzter.““

Und der absolute Liebling:

„Eines Morgens steht Stalin auf. Es ist sehr schönes Wetter. Er wendet sich an die Sonne: Sonne, sag mir, wer ist der Schönste, der Intelligenteste, der Stärkste? Die Sonne zögert nicht eine Sekunde: das bist du, o, mächtiger Stalin, Licht der Welt! Mittags fragt Stalin abermals: Sag mir Sonne, wer ist der glänzendste, der genialste, der bemerkenswerteste Mann aller Zeiten? Die Sonne bestätigt: das bist du, o, mächtiger Stalin. Vor dem Abendessen kann Stalin dem Vergnügen nicht widerstehen, die Sonne erneut zu fragen, wer der beste Kommunist der Welt sei. Die Sonne antwortet: Du bist nichts weiter als ein Kranker, Stalin, ein Psychopath, ein wildwütiger Irrer, und du kannst mich mal, jetzt, wo ich im Westen bin!“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s