Chanel zum Selbermachen

Heute nach 3 Tagen Pause in meinem Reader wieder reingschaut. Das Beste muss ich einfach mit euch teilen. Entdeckt habe ich es bei dem geliebten Jak&Jil Blog. Ich kann noch nicht entscheiden, was ich daran am meisten mag – die Selbstironie, die Fremdironie, die tolle Ausführung oder die Lockerheit, mit der es rüberkommt.

Bildquelle: Jak&Jil

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s