Bremen to go

Der Sehrkurztripp nach Bremen hat die Klischees in meinem Kopf bestätigt (ist sehr positiv gemeint), aber auch viel überraschendes dazu getan. Ich hatte nur dunkle Erinnerungen an dieser Stadt, was durchaus auch daran lag, dass ich sie nur bei Nacht kennengelernt habe. Aber ich wußte es – schon damals hat es mir super gefallen und jetzt fand ich sie noch gemütlicher 🙂

Gedanken aus Bremen in Kurz:

die Norddeutschen sind soooo gemütliche und gelassene Menschen, auch wenn es streßig wird

die Zugführer in Norddeutschland haben immer coole Sprüche drauf, grüßen ihre Fahrgäste mit „Moin!Moin!“ und kündigen die letzte Station in etwa so an: „Liebe Fahrgäste, wie Sie es wahrscheinlich schon erraten haben, nähern wir uns der Endstation!“

eine Stadt mit Fluß ist immer sehr zu genießen

eine Stadt mit einem Theater auf dem Schiff ist außerordentlich viel zu genießen, besonders wenn man eine gut gelungene Komödie im Schifftheater miterlebt… „Abba Hallo“ sage ich nur dazu 😉

Ach ja Klofrauen nenne ich ab jetzt Sanitäranlagenwartungspersonalfachfrauen, wenn ich es viel übe, kann ich es bestimmt irgendwann am Stück!

es gibt immer noch Menschen, die sogar in besonders schlimmen und ärgerlichen Situation kein schlimmeres Schimpfen können als „Ach du liebe Zeit!“ – ok, dafür können das diese Menschen in endlos Schleife von Düsseldorf bis Osnabrück…

Nichts pflegt die Seele besser als sich die Zeit für liebe Menschen zu nehmen!

Ich will Bremen nächstes Mal auch bei Tageslicht bewundern 😉

Bildquelle: http://www.threadless.com/critique/5165/The_Musicians_of_Bremen

Advertisements
Comments
One Response to “Bremen to go”
  1. chaoselfe sagt:

    Das hören Bremer doch immer gerne… 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s