Scherbenhaufen

Ich schaue auf den Boden… ich betrachte den Scherbenhaufen… Dein Scherbenhaufen! Mein Herz!
Ich krieche unter den Tisch, um noch mehr von den Scherben zu sammeln… Ich schaue hinter dem Sofa nach… Im Bett finde ich noch mehr davon… Und an der Tür erst… die Tür, aus der du gegangen bist, um mein Leben zu verlassen!
Hättest du mich nur einmal gefragt! Hättest du nur einmal darum gebeten! Hättest du deinen Riesenstolz nur einmal weggelassen und um Entschuldigung gebeten… für den Scherbenhaufen! Dein Scherbenhaufen! Mein Herz!
Wer hätte gedacht, dass ein Herz so oft auseinander gebrochen werden kann?!
So sehr wollte ich von dir in den Arm genommen werden! So sehr wollte ich deine sein!
Hättest du bloß nur einmal die Hand zu mir gestreckt! Hättest du mich einmal ganz fest gehalten! Ganz fest!
Dann hättest du erfahren, dass das Wir noch da ist… Dass wir uns immer noch lieben… Dass ich so viel Liebe für dich habe – bis ans Ende der Welt und zurück!
Ich schreite durch die Straßen und finde an jeder Ecke Scherben! Wer hätte es gedacht, dass ein Herz in so viele Stücke auseinander gebrochen werden kann?!
Würde ich all die Orte besuchen, wo wir waren… all die Orte mit Erinnerungen aus glücklichen Tagen… würde ich jetzt nur noch mehr Scherben finden.
Ich gehe nach Hause und trage die Scherben, die ich aufsammeln konnte mit mir. Meine Finger sind blutig und ich weiß nicht mehr, ob ich mich an den Scherben geschnitten habe oder das Blut von meinem Herzen direkt stammt…
Ich puzzle mein Herz wieder zusammen! Betrachte es und mir wird bewußt, dass der Inhalt mit deinem Gehen auf einmal sinnlos geworden ist! Ich puzzle es immer wieder neu zusammen und bin verärgert, dass es nach jedem Versuch immer noch voller Liebe ist für dich! Liebe, die unnütz geworden ist…

Advertisements
Comments
One Response to “Scherbenhaufen”
  1. Bulgariana sagt:

    Ich drück dich ganz fest 😦

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s