Der Carrotmob in Bonn

Der Countdown läuft! Morgen ist es soweit! Kommst du mit?
Die Carrotmober bzw. die Etwas-für-die-Umwelt-Tuer bzw. die CO2-Neutralisierer gehen am Samstag, den 24.10.2009 zwischen 13 und 16 Uhr zu Bioladen Biokultur in Bonn für die Umwelt einkaufen.

carrotmob_bonn

Ok, jetzt von vorne:
Der Carrotmob hat ein einfaches Ziel: einen Laden dazu bringen, den CO2-Ausstoß zu minimieren.
Das einfache Mittel dazu: einen Laden finden, der den Energiehaushalt seines Geschäfts verbessern möchte und den Konsum an einem bestimmten Tag stimulieren, damit möglichst viele Mitteln dafür gesammelt werden können.

Im Falle Bonn ist es der Bioladen Biokultur (Bonner Talweg 180). 20% des Umsatzes am 24.10 zwischen 13 und 16 Uhr investiert der Laden in Energiesparmaßnahmen.
Der Laden hat ein super Sortiment, womit gesichert ist, dass nicht nur Klassische-Bioladen-Einkäufer was für sich finden. Man gibt Geld aus und weiß, dass es zu einem guten Zweck ist… und nebenbei ist auch der übliche Samstags-Einkauf erledigt! Besser kann Umweltschutz in der Konsumgesellschaft gar nicht sein 😉

Du möchtest mehr wissen? Die Bonner Carrotmober sind in den letzten Wochen fleißig am promoten gewesen und zeigen dir in Bildern, mit kurzen Sätzen, aber auch in den berühmten Gesichtsbuch und Studenten-Verzeichnis den aktuellen Stand der Dinge.
Ich finde die Aktion sehr cool und bin morgen dabei! Du auch?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s