FBM

Endlich bin ich wieder in Bonn und endlich habe ich wieder Zeit, einige Zeilen Gedanken bzw. Bilder loszuwerden 😉
Eine kleine Auswahl der wenigen Augenblicke, die ich neben viel Arbeit und einer blauen Schulter von Bücher schleppen, von der diesjährigen Fankfurter Buchmesse mitgenommen habe. Andere Augenblicke bzw „berühmte“ Gesichter aus der deutschen Musikszene waren mir irgendwie kein Bild wert…

ein lettischer Bücherstand, ganz aus Pappe…sogar die Lichterfassung

leider sehr schelcht zu erkennen – ein Fernsehr mitten im Nichts…ok…irgendwo auf dem Boden, stundenlang sah man dabei einer Frau zu, die luftgefüllte Mülltüten, die herunterfielen, wieder hochgeschmissen hat…

Eine MP3-Zapfsäule…ich hätte mir eine Tankstelle für Serienjunkies gewünscht…

Und zum Schluss eine Idee vom bulgarischen Stand, auf die ich schon sehr lange gewartet habe und die mich sehr gefreut hat…es war ja auch mal Zeit, dass wir mit unserer „so exotischen“ kyrilischen Schrift auch mal punkten, nicht nur die Asiaten!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s