Zwei auf einmal

Ich bin diese Woche einer meiner Lieblingsbeschäftigungen nachgegangen – entdeckungsreisen im Buchladen – und bin ziemlich verwundert daraus gekommen. Was ist denn los mit den Autoren heutzutage, fragte ich mich mehrmals. Es reicht nicht, dass „renommierte“ Verlage ständig für ihren eigenen „Buchkanon“ (und jeder Verlag hat einen eigenen!) werben und dir unter die Nase reiben, was nicht verpasst werden darf…Nein, das reicht anscheinend nicht! Jetzt veröffentlichen sie auch noch Spam im WAHRSTEN Sinne des Wortes! Jeder bekommt mal ab und zu diesen gut gemeinten Spam – lustige Bilder, Tippfehler im Großformat, schiefe Übersetzungen und, und, und. Man schmunzelt und löscht es direkt. Wer zum Teufel braucht so was in einem Buch gedruckt?! Die Frage stellte ich mir diese Woche im Buchladen! Denn nämlich zwei bekannte Namen stehen gleichzeitig im Buchkanonregal und bieten nichts weiter als Lustigspam! Ach, und nicht zu verdrängen, beide Bücher sind im Sachbuchregister… Wie eine bekannte Nachdenkerin jetzt runtertippen würde: I couldn’t help but wonder…wie schräg ist das denn?

Kultautor Bastian Sick kommentiert eine Bildersammlung, die durch seine tüchtigen Leser zustande gekommen ist. Wer in aller Welt braucht das in einem Buch? Auch wenn seine Kommentare lustig und sehr „pfeffrig“ sind… Und damit nicht genug…Langenscheidt veröffentlicht „Witzige Sprachpannen aus aller Welt – dokumentiert auf großen Farbfotos“. Es sind wirklich die Bilder, die man per Mail bekommt, schmunzelt und löscht…wirklich!

Bildquellen: http://www.libri.de/
http://www.langenscheidt.de/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s