Die beste Droge

Ja, es ist vollbracht! Es hat Monate gedauert bis ich ans Ziel gekommen bin! Irgendwann im November des letzten Jahres war es nur ein lustiger Mitternachtseinfall. Jetzt ist es wahr!

21,0975 km bin ich gelaufen! Die letzten 5 km Hand in Hand mit meinem Partner, weil die Aufregung so groß war und wir so glücklich und aufgeregt!!! Es ist unglaublich! Ich bin das allererste Mal Halbmarathon gelaufen, das allererste Mal ein Laufwettbewerb! Die Stimmung war so elektrisierend, dass ich meine kühnsten Träume übertroffen habe. Das Publikum, die tausenden trampelnde Füße um mich, die lächelnden Gesichter der glückserfüllten Jogger – es hat mich dazu gebracht, schneller zu sein als ich es jemals beim Laufen war. Ich bin schneller und länger gelaufen, ich bin weit über meine Grenzen hinaus gelaufen, ich habe jedem gewunken und konnte mein Lächeln überhaupt nicht wegstecken, ich bin die letzten 50 m zum Ziel geflogen und dann in die Arme von meinem Schatz glücks- und adrenalinerfüllt zusammengesunken!

Einige Tage später hällt der Vollrausch immer noch an! Man kann mit Worten kaum beschreiben wie erfüllend und motivierend dieses Erlebnis war!


Projekt Erster Halbmarathon ist damit vollbracht!

Laufen geht weiter mit neuer Motivation! Jetzt werden neue Rekorde angepeilt! Neulich habe ich gelesen, es gibt Marathon- und Halbmarathontouristen…Hmm, dachte ich, ein guter Grund Europa zu bereisen und dabei zu belaufen 😉 Schon wird es meinem Partner wieder schlecht…er schaut mich ungläubig an…ein neuer Mitternachtseinfall?

Advertisements
Comments
3 Responses to “Die beste Droge”
  1. Milena sagt:

    BRAVO!!! Bin stolz auf Dich!!!

  2. roblitz sagt:

    Danke, Danke!!! 😉
    Ich kann es auch wirklich weiter empfehlen! Der nächste Halbmarathon ist im Herbst in Köln – Freiwillige zum mitlaufen?

  3. ancut sagt:

    Mensch ist das motivierend! ihr strotzt ja so vor Energie und Lebenslust, da möchte man das nächste Mal ja direkt mitlaufen ;-P …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s